Unvergessen

 
Int. Premior Bailando vom Bi-Ba-Fjord
 

geboren 24.08.2002, gestorben 03.04.2012
 

 


Dein Leben hat mit einem Kampf begonnen, den Du gewonnen hast. Mit viel Liebe und Unterstützung meiner Frau wurde Dir der Start ermöglicht. Als ich Dich mit 7 Wochen dass erste Mal sah, war meine Liebe auch Dir sicher, und ich wusste, dass Du (m)ein toller Kater wirst. Wie oft haben wir zusammen gespielt und Du hast mich begrüßt, als ich nach Hause kam. Schon als kleines Kätzchen bist Du bei mir im Arm eingeschlafen, und so war es fast auch das ganze (leider zu kurze) Leben lang, bis zu Deinem sanften Ende auf meinem Schoß.

Du wirst uns fehlen, aber sei Dir sicher, ein Platz in unserem Herzen wirst Du immer haben - Bailando.

Auch bei ihm war ähnlich wie bei Flori ein Nasentumor der Auslöser, wir wollten nicht, dass er erstickt.

 


Int. Ch. Florian av Saltfjord

 

geboren 26.08.2003, gestorben 02.02.2010
 

 


Leider hat der Krebs gewonnen und hatte bereits Deinen Kopf fest im Griff.

Wir sind sehr traurig. Danke Bine und Mike, dass ihr alles versucht hattet.
Ich habe mir leider vom CT bessere Nachrichten erhofft.

Du warst ein super Kater. Wenn ich Isabella sehe, muss ich immer an dich denken.

 

Der Wind

Der Wind erzählt es Dir ganz leise,
meine Erinnerungen an Dich
begleiten Dich auf Deiner letzten Reise.

Du bist mir so nah und doch so fern,
leuchtest jetzt am Himmel für mich als schönster Stern.

Jede Träne von mir die zu Boden fällt,
eine Geschichte über unserer Liebe erzählt.

Ich vermisse Dich so sehr
und doch weis ich, Du kommst nicht mehr.

Dich nie wieder zu sehen erfüllt mich mit Schmerzen,
mir bleibt nur die Liebe für Dich in meinem Herzen.


 

Int. Ch. Miss Nautika von den Lafoten
 

geboren 26.03.2000, gestorben 28.09.2007

 


Verzeih liebe Nautika, dass wir Dich haben einschläfern lassen.
Warum hast Du nicht gekämpft? Wir haben es uns so sehr gewünscht. Du hast Dich nur noch verkrochen und nichts mehr gefressen. Wir haben Dir Mut zugesprochen, besucht, wenn Du in der Tierklinik stationär aufgenommen werden musstest. Haben Dich zu Hause gespritzt.. leider ohne Chance. Deine Blutwerte waren zu schlecht, die Nieren versagten. Es tut mir so leid meine Maus, ich vermisse Dich jeden Abend bei mir am Kopfkissen!

Du warst eine super Katze, ich vermisse Dich!

 

 


Wenn ein geliebtes Tier stirbt, das auf unserer Erde einen geliebten Menschen hatte, geht dieses Tier über die Regenbogenbrücke.

Dort sind Wiesen und Hügel für unsere geliebten Freunde, damit sie zusammen rennen und spielen können. Dort gibt es Wasser und Nahrung in Hülle und Fülle, die Sonne scheint, und unsere geliebten Freunde fühlen sich wohl.

Alle Tiere die alt und krank waren, sind wieder gesund und kräftig; diejenigen, die verletzt oder verkrüppelt waren, sind wieder wohlauf, so wie wir sie aus unseren Träumen vergangener Zeiten kennen.

Die Tiere sind dort glücklich und zufrieden, bis auf einen kleinen Umstand: sie alle vermissen jemanden ganz bestimmtes, jemanden den sie zurück lassen mussten.

Sie alle rennen herum und spielen miteinander, aber für jedes Tier kommt der Tag an dem es plötzlich innehält und mit strahlenden Augen erwartungsvoll und zitternd in die Ferne schaut.

Plötzlich trennt es sich von seinen Spielkameraden und rennt immer schneller und schneller über die grünen Wiesen. Dann siehst du etwas auf dich zu rennen, und wenn du und dein geliebtes Tier euch wieder freudig trefft, werdet ihr niemals wieder getrennt werden. Freudentränen laufen über dein Gesicht, deine beschützenden Hände streicheln wieder den Kopf deines geliebten Tieres und du wirst wieder in die treuen Augen schauen, die so lange aus deinem Leben gegangen waren, aber doch niemals aus deinem Herzen.

Und ihr werdet zusammen die Regenbogenbrücke überschreiten.